Die Idee

Bei uns erfährst Du noch heute wer die für Dein Projekt relevanten Ansprechpartner bei Banken, Debt Fonds, Pensionskassen oder Family Offices für Fremdkapital und Mezzanine sind. Du kannst sie direkt über ihre persönlichen Kontaktdaten von Deinem Mehrfamilienhaus, Deiner Wohnung als Kapitalanlage, Deinem Wohnportfolio, Deiner Gewerbeimmobilie, Deinem Grundstücksankauf oder anderen Nutzungsarten überzeugen - unabhängig von überteuerten Vermittlerprovisionen, den damit verbundenen Interessenskonflikten und/oder zeitlichem Mehraufwand.

Die Gründer

Sandra Olschewski

Geschäftsführerin

Während ihrer Arbeit als Head of Sales im digitalen Finanzierungsbereich der Immobilienbranche und ihrer vorangegangenen sechsjährigen Selbstständigkeit in der Digitalisierung von Gesundheits-, Finanz- und Energieprodukten hat Sandra erkannt, dass der Prozess der Suche nach einer oder mehreren Immobilienfinanzierungen im B2B-Bereich noch nicht transparent, schnell und kostengünstig genug für die Kreditnehmer umgesetzt wurde. Sandra ist eine sehr unkonventionelle Leaderin aber braucht es nicht das Andersdenken um den Unterschied zu machen?

Florian Hollm

Mitglied der Geschäftsführung & CTO

Die Finanzierungsvermittlung sinnvoll zu digitalisieren ist ein Schritt, der sowohl Privat- als auch Geschäftskunden viel Zeit, Geld und Nerven sparen sollte, findet Florian Hollm. Durch seine Erfahrung in der Entwicklung von SAAS-Anwendungen für den B2B-Bereich weiß Florian, dass der Erfolg eines solchen Modells in der Nutzerfreundlichkeit begründet ist. Sein Ziel ist es mit FinList, eine flexible, skalierbare Lösung zu entwickeln, die stets sämtlichen Anforderungen der Kunden und des Marktes unabhängig von Regularien gewachsen ist.